::: Bilder vom Hallenfliegen 2012 :::

 

 

Bilder vom 15.12.2012

In der Halle an der Hauptschule ist aufgrund des größeren Zeitfensters schon mehr los, wie die folgenden Bilder zeigen.
Einige neue Modelle gab es zu bewundern:


Das neue Modell von Christian sieht mit seinen Rundungen und dem bulligen Rumpf schon recht urig aus.

Guidos neues Indoor Modell dient zum "anschieben" und "kopfstehen".


Nein, das Bild steht nicht auf dem Kopf. Im Bild oben klebt Raunos Hubschraubermodell im Rückenflug an der Hallendecke.

Gastons neuer Hey 7+ (Version7?)


Fachsimpeln und volle Konzentration


Hier erläutert Guido den Bau des Luftkissienfahrzeugs Crissy

 

Bilder vom 14.12.2012

Bilder aus der Halle BBS


Joachims neues Indoormodell flog auf Anhieb. Zur weiteren Minimierung des Gewichtes ist das Depron an den nicht tragenden Teilen dünner gefräst.


Kai hat eine neue Art des Indoorfliegens entdeckt. Das kleine und sehr leichte Modell schwebt ohne Antrieb auf einem Luftpolster, das er bei der Vorwärtsbewegung mit dem Karton erzeugt. Da soll mal einer sagen, Modellfliegen sei teuer

 

Bilder vom 01.12.2012

Jetzt steht uns Samstags nach Mittags auch wieder die Halle an der Gemeinschaftsschule zur Verfügung. Alle Termine gibt es unter Hallenfliegen.
Hier einige Impressionen von Samstag.


Auf den rechten beiden Bildern hat Gaston´s Modell etwas weniger Spannweite als normal und auch der lästige Akku scheint vom Modell abgestoßen zu werden


Markus mit seinem Indoor Modell


Und das Teil fliegt? Und wie!!
Rauno zeigt in der Halle Rückenflug und andere Kunstflugfiguren mit seinem Mini Hubschrauber.

Luftkissenfahrzeug in der Halle von Nils

Guidos "Renn" Mini Gemini

 

Bild vom 09.11.2012

Es ist seit unserem letzten Hallenfliegen schon eine Weile her, aber ab sofort steht uns ein Teil der 3- fach Halle in Simmerath in einem kleinen Zeitfenster Freitags Abends zur Verfügung.


Und meiner fliegt noch...

Nähere Details zur Halle und zu den Terminen gibt es unter Hallenfliegen

 

Bilder vom 10.03.2012

Der vorerst letzte Hallenflugtag war angesagt und bei dem Regenwetter war es eine gute Alternative zu "draußen".


Sixth im Viererpack.
Mit den Modellen von Kai und Thomas (nicht auf dem Bild) könnten wir schon eine sechser Staffel machen

Michael dreht mit seinem Lupo seine Runden


Guido hat seine Gemini auf hallenflugtauglich Maße und Masse verkleinert und die Renn- Gemini schien ihm sichtlich Spaß zu machen

Dirk´s Modell in steiler Kurvenlage

Die Bilder stammen größtenteils von Dirk 

 

Bilder vom 25.02.2012

Immer wieder Samstags stimmt nicht ganz, aber hoffentlich immer öfter steht uns die Halle an der Hauptschule zur Verfügung.

Hier einige Bild- Impressionen vom Samstag:

Michael hatte den Lupo mitgebracht, ein früheres Modell der Fa. Multiplex

Helmut L. ....

.... und Helmut E. mit ihren Hubschraubern

Stephan betrachtet sein praxiserprobtes Modell

Das ist meiner

Das Indoormodell ? von Markus?

Das Flieger-..


und Techniklager. Die kleinen Modelle müssen schließlich mit Energie versorgt werden.

Der Sixth von Thomas mit markantem Seitenruder Design


Es war doch nicht ganz so einfach hinterher zu fliegen, auch wenn es die gleichen Modelltypen sind. Aber üben hilft hier bestimmt auch.

Dirk mit seinem Sixth

Schön langsam anschieben Christian :-)

Achim hatte eine kleine quirlige Pitts dabei

  Gaston mit seinem Malibu 2 und seinem bewährten Modell


Unser Beitrag zur Hallensauberkeit, die Chrissis


Unsere spontan erschienenen Zuschauer....


...und ein Teil unserer Akteure

 

Die Bilder stammen von Dirk und Winfried,
die Texte von Winfried.

 

18.02.2012

Auch an diesem Samstag stand uns die Halle wieder zur Verfügung und lockte weitere Indoor- Piloten an.
Hier einige Schnappschüsse.

Modellpiloten und Zuschauer

Markus brachte ein neues Indoor- Modell zur Halle mit


Achim mit seiner Extra


Gaston´s Modell


Sebastian hat seinen Sixth jetzt auch fertig gestellt und das Modell fliegt auf Anhieb sauber, so sauber wie die Bauausführung des Modells.


Uli schien Sebastians Sixth auch zu gefallen


Und das kommt auch schon mal vor, das sich die Modelle "verbeißen". Dann hilft nur "auseinander damit"


Der Sixth von Thomas kann jetzt auch dem "Rücken" landen. Thomas beherrscht das Modell fast im Schlaf und fliegt damit Rollenkreise ohne Ende in Kniehöhe.

Die Bilder stammen von Tanja und Winfried,
die Texte von Winfried.

 

11.02.2012

An diesem Samstag stand uns die Halle an der Hauptschule in Simmerath wieder zur Verfügung:


Das Technik- und Ladelager füllt sich


Parken der Modelle an der Wand und Mirko bei der Bergungsaktion


Die Modelle kamen sich teilweise recht nah


Mirko mit seinem Sixth, der inzwischen in der Halle recht zahlreich vorkommt.

Ulis "Venus" war für die Halle doch etwas schwerer und damit zu schnell


Dirk mit seinem Sixth

"Wegen Zensur" :-) ohne Kommentar

Stephan steuert sein Modell aus der Entfernung heraus


 

Gaston hält sich mit seinem Modell in sicherer Entfernung auf


Joachim: "Ob ich da durchkomme?"


Guido hat seinen Chrissi mitgebracht und "düst" durch die Halle und Christian verfolgt ihn von oben  aus der Luft.

Christian mit seinem Modell "nahe am Boden"

Ein nicht alltägliches Bild, Helmut mit einem kleinen Elektrohubschrauber.


Ja, Ihr seht richtig, das ist mein erstes Indoormodell. Und es ging viel besser als ich gedacht habe.
Mal sehen, evtl. erwischt mich der "Hallenflugvirus" auch noch.

Hier der stolze Erbauer Sebastian mit jetzt "meinem" Modell Sixth.

 

Die Bilder stammen von Tanja, Dirk und Winfried, die Texte von Winfried.
Vielen Dank an Tanja und Dirk für die schönen Bilder.

 

04.02.2012

Das Hallenfliegen ergänzt unsere Modellflugaktivitäten in idealer Weise und begeistert jung und alt.

Der Auftakt zum Hallenfliegen 2012 war genial. Bei strahlendem Sonnenschein und klirrender Kälte draußen war die beheizte Halle schon eine echte Alternative.

An dieser Stelle sagen wir der Gemeinde Simmerath herzlichen Dank für das zur Verfügung stellen der Halle.

Die nächsten Hallenflugtermine und die Bedingungen zur Nutzung der Halle gibt es in der Rubrik Hallenfliegen.


Energietechnisch frisch sanierte Halle


Einige der Piloten und Zuschauer mit ihren Indoor- Modellen

Nachdem die Finger nach der längeren flugfreien Phase wieder etwas gelenkiger wurden, zeigten einige gekonnt ihre Figuren. Rollen, Loopings, Turns, Torquen fast alles kann man mit der entsprechenden Übung mit einem Hallenflugmodell anstellen.

Gaston demonstriert Andy seine nächsten Figuren

Gaston mit seinem "teilweise bekannten Hai". Nur noch der Rumpf erinnert an dieses Modell.


Achim mit dem Phantasienachbau einer Extra, die sich nach leerem Akku nicht mehr gerade legen ließ

Dirk mit seinem Sixth und...

...Magnum reloaded, im rechten Bild von Thomas gesteuert

Mirko mit seinem Doppeldecker Sixth


Florian mit seinem Indoor Heli


Und wessen Modell hängt da in den Seilen?

Thomas neuer Doppeldecker Sixth landet er auch gerne auf dem "Rücken"

Christian hat 3 Indoor- Modelle gebaut und zeigt hier seine neue Kreation.

Andy´s Modell steht sozusagen senkrecht vor ihm.


Modelle haben sich manchmal auch lieb


Das Modelllager und die Ladestationen

 

Die Bilder stammen von Dirk und Winfried, die Kommentare von Winfried