::: Bilder vom Hallenfliegen 2013::: 

 

 

 

Bilder vom 13.12.2013

Was für ein Datum?
Und trotzdem ist alles heil geblieben in der Halle an den berufsbildenden Schulen :-)

Rauno erfreut sich nach wie vor an seinem Mini Heli


Kai hatte seinen Sixth mit dabei und den Eigenbau eines kleinen Modells. Der Eigenbau war aus Trinkhalmen erstellt und als Bespannung dient eine sehr leichte Folie. Als Antrieb und RC dienen Mini- Komponenten. Das Abfluggewicht liegt bei ca. 70g. Kai arbeitet an der weiteren Optimierung.


Das bin ich (Winfried) mit meinem Sixth. Das Modell hat geschätze 600 Flüge auf dem Buckel und es ist immer noch mein erstes Indoor- Modell. Alle Komponenten incl. der Luftschraube sind auch immer noch die ersten.

 

Bilder vom 16.11.2013

Die Entscheidung war nicht leicht. Im Außenbereich war es zwar kalt, aber fast windstill war.
So hatten sich einige auf dem Modellflugplatz und einige in der Halle eingefunden.

Hier ein paar Eindrücke aus der Halle:

Gaston genießt das "´Stressless Idoor Fliegen".


Harald´s neues Modell Acro Magnum ist ein hübscher Farbtupfer in der Halle. Mirko hat das Modell ausgiebig getestet

Joachim´s treuer Hallenbegleiter

Sebastian´s Sixth im Flug...

...und sein Heli bei der Reparatur.

 

Bilder vom 03.11.2013

Die letzten Bilder sind wegen des relativ schönen Wetters des Spätsommers schon ein ganze Weile her. Unsere Indoorgemeinde läuft sich langsam warm und genießt die Windstille und die angenehmen Temperaturen in der Halle.
Hier ein paar Impressionen vom Samstag:

Sebastian...

... und Dirk mit ihren bekannten, selbst gebauten Doppeldeckern Sixth


Rauno geht auch seiner Leidenschaft Hubschrauberfliegen in der Halle nach. Das Modell ist deutlich kleiner als die Modelle, die er auf unserem Modellflugplatz fliegt. Die Flugfiguren sind aber mindestens genau so spektakulär wie die der Großen.

Joachim "Indoor"

 

 

Bilder vom 12.05.2013

Wenn der Frühling sich wettermäßig noch zurückhält, dann ist Hallenfliegen eine echte Alternative. Einstellige Temperaturen, windig und regnerisch lädt nicht unbedingt zum Fliegen auf unserem Modellflugplatz ein.

Hier ein paar Impressionen vom Samstag:

Sebastian ist jetzt auch im Heli Fieber mit dem kleinen Blade mcpx

Tanja´s Lektüre in Vorbereitung auf den Frühling, jetzt muss er kommen :-)

Oben links das ist meiner, der rechte Sebastian´s Sixth

Sebastian mit seinem Modell beim "Tourquen"

 

Bilder und Text stammen von Winfried

 

Bilder vom 23.03.2013

Hier ein paar Impressionen vom Samstag:


Mirko ist schon ganz gelassen beim Fliegen seines Hubschraubers


Fachsimpeln am Rande des Geschehens auch mit länger nicht mehr gesehenen Gesichtern (Arno und seine Frau Ruth).
Inzwischen sind die Enkel schon dabei.

Bilder und Text stammen von Winfried

 

Bilder vom 15.03.2013


Recht einsam in der Halle, Kai und ich mit unserem Sixth

Die nächste Gruppe wartet schon ungeduldig auf das wir das "Feld räumen".

 

Bilder vom 23.02.2013

Hier einige Impressionen von der Halle an der Hauptschule:


Mirko wird immer vertrauter mit seinem Blade. Im rechten Bild der Vergleich mit einem typischen Indoormodell.


Christian zeigte ein schnelles Modell in der Halle, das seinem Piloten die volle Konzentration abverlangte. Schon fast zu schnell für so wenig Raum.

 

 

Bilder vom 09.02.2013

Die Halle an der Hauptschule war am Samstag gut gefüllt. Hier ein paar Impressionen:

Die Halle war gut gefüllt und der Luftraum wurde immer dichter

Links im Bild die beiden Modelle von Adi

Gaston mit seinem Modell Richtung Hallendecke

Paul ganz entspannt mit seinem Koaxial Heli

Das ist mein Sixth

Christians neue Yak 55

Dirks noch relativ neuer Sixth

Guidos Crissy wird immer schneller und machte die Halle am Boden unsicher

Joachims Modell

Ohne Antrieb und Fernsteuerung, ein einsamer Fox

Mirko beherrscht seinen Heli immer besser

Sebastian´s Sixth


Helmuts Heli wollte das Drehen um die Hochachse nicht beenden, so das kurzerhand sein Ersatzhubschrauber zum Einsatz kam.

Hier ein Teil der Technikabteilung. Die verbrauchte Energie will schließlich nachgeladen werden.

 

Die Bilder und Texte stammen von Winfried
Einige Bilder von Dirk am 11.02. nachgetragen.

 

Bilder vom 02.02.2013

Schneegestöber und Kälte im Aussenbereich und eine helle beheizte Halle. Diese Bedingen waren es, die für die ersten Hallenflugbilder 2013 verantwortlich sind.


3x Indoor Heli von links nach rechts: Nils, Tim und Paul. Nur schade, das das Laden der Akkus immer so lange dauert

Nils landet den Heli in seine Hand


Rauno mit seinem Mini 3D- Heli. Rauno zeigt damit in der Halle alle möglichen Kunstflugmanöver

Mirko ist jetzt auch mit einem kleinen Kunstflughubschrauber MCPX unterwegs.

Helmut hält lieber etwas Abstand zum Modell

Gaston versucht Helifliegen mit seinem Indoormodell

Markus präpariert sein Modell für den nächsten Flug

 

Die Bilder und Texte stammen von Winfried