::: Bilder vom Hallenfliegen :::

Bilder vom 11.11.2017

Ein interessantes Datum an dem sich doch einige zum Hallenfliegen eingefunden hatten.
Bei Wind und Regen im Aussenbereich genau das Richtige.

Norbert (2. von rechts) mit seinem ClikR2, den er immer perfekter durch die Figuren steuert


Jannis hatte seine neue Extra, die von Justus im letzten Winter beim Basteln gebaut wurde, mitgebracht. Das Modell ist als Folgemodell für Jannis´s YAK genau das Richtige

In der Zwischenzeit legt Jannis mit seiner kleinen SU26 ein paar "Rennrunden" ein.

Sebastian mit seinem SIXTH bei der Bodenakrobatik


Diesmal ist es Gaston´s Modell

Peter´s Hubschrauberflüge werden immer perfekter

An diesem Tag kam auch unser Lehrer- Schüler Hallenflugmodell YAK55 intensiv zum Einsatz.

 

 

 

Bilder vom 04.11.2017

Unser Hallenfliegen hat sich inzwischen schon mehr herumgesprochen.
'Hier einige Bilder vom Samstag:


Joachim mit neuem Hallenmodell

Die Hubschrauberflieger unter sich

Jannis´s YAK musste aus dem Kopfstand befreit werden. Sebastian schaffte es mit seinem Modell die YAK aus der misslichen Situation zu befreien.

Norbert zeigte mit seinem Clik R2 schöne langsame Rollen

 


Entspanntes Fliegen in der Halle ohne Wind und Regen

 

 

 

 

Bilder vom 28.10.2017

Die letzten Bilder aus der Halle sind schon eine ganze Weile her. In der Zwischenzeit wurde auf unserem Modellflugplatz fleißig geflogen. Dabei hält auch der Herbst und oft auch der Winter schöne Tage bereit, die zum Fliegen auf dem Modellflugplatz einladen

Für den Samstag war Wind und Regen angekündigt, also genau der richtige Zeitpunkt um wieder mit dem Hallenfliegen zu beginnen. Ganz spontan hatten sich einige in der Halle eingefunden.

Hier einige optische Eindrücke:

Gaston startet sein Modell locker aus der Hand

Thomas hat sich vom Heli Virus anstecken lassen und seinen brandneuen Blade 230 mitgebracht und er zeigte damit schon beeindruckende Flüge.

Sebastian fliegt seinen Sixth schon seit vielen Jahren. Das im Eigenbau erstellte Modell scheint unverwüstlich zu sein.

 

Leider habe ich (Winfried) nicht von allen Piloten und Modellen Fotos gemacht, die folgen beim nächsten Mal.

Interessenten ob mit eigenem Modell oder nur so zum Reinschnuppern sind immer willkommen. In aller Regel ist unser Vereins- Lehrer- Schüler- Modell mit dabei. Wer möchte kann unter Anleitung auch mal ein Hallenmodell steuern.

 

 

 

 

Bilder vom 11.03.2017

Es ist schon ein bisschen verrückt. Bei schönem Wetter steht uns die Halle zur Verfügung und bei schlechtem Wetter nicht.
Die Tage sind inzwischen schon länger und am Samstag war schon ein Hauch von Frühling zu spüren.
Trotzdem hatten sich noch einige in Halle verirrt, hier ein paar optische Eindücke:


Thomas als Lehrer mit Simon und unserem Vereins- Hallenmodell. Auch nach längerer Pause hatte Thomas das Modell sicher im Griff.

Jannis´s prüfender Blick und schon geht es weiter.


Sebastian mit seinem Sixth

 

 

Bilder vom 21.01.2017

Bei strahlend blauem Himmel und Temperaturen um den Gefrierpunkt haben es doch einige vorgezogen in der beheizten Halle zu fliegen.

Dirk mit seinem Sixth

Lehrer- Schüler Fliegen in der Halle

Guido ist voll konzentriert auf seinen Hubschrauber

Jakob zeigt seinen Freunden ein bisschen von seinem Hobby Modellfliegen


Unsere beiden erfahrenen Hubschrauberpiloten Rauno und Norbert

 

Die Bilder stammen von Dirk und Winfried,
die Texte steuerte letztgenannter bei

Bilder vom 14.01.2017

 


Norbert´s neues Hallenflugmodell Clik R2. Das Modell ist aus recht dünnem EPP hergestellt und macht von Anfang an nicht nur optisch eine gute Figur.


Toor!! (von hinten)


Der Blade 200 SR von unserem Guido

Gaston´s bewährtes Hallenflugmodell

Joachim hat es gereizt, in seinem Hallenflugmodell einen Empfänger mit Stabilisierungselektronik zu testen


Helmut mit seinem Hubschrauber

Sebastian ist mit seinem Sixth immer häufiger in Rückenfluglage unterwegs.