::: Bilder unserer Jugend 2009 :::

 

 

Bilder vom Vorgespräch am 11.12.2009

Wir hatten zum Vorgespräch einiges an Beispielen mitgebracht, was wir mit den Jugendlichen im Winter bauen wollen. Das Interesse war, wie auf den Bildern zu sehen ist, sehr groß.
Die Bilder werden wie gewohnt durch "anklicken" vergrößert dargestellt.

Weitere Informationen zu den Werkabenden gibt es unter Jugend und Termine.

 

Bilder von der Saison- Abschlussparty unserer Jugend am 16.10.2009 auf unserem Modellflugplatz

Nach einem ereignisreichen Frühling, Sommer und Herbst mit viele Möglichkeiten zum Fliegen war es Zeit geworden, die aktive Freitags- Abends- Aktivität auf dem Modellflugplatz sanft ausklingen zu lassen. Und so hatte unser Dirk kurzerhand zur Abschlussparty eingeladen und einiges organisiert.

Aufgrund des widrigen Wetters....

....standen die Flugaktivitäten im Hintergrund, geselliges Beisammensein war angesagt.

Stockbrot backen am Lagerfeuer.
Trotz der lausigen Temperaturen und des ungemütlich kalten Windes konnte das Lagerfeuer richtig einheizen.

 

Fackeln im Wind

mm lecker Gegrilltes.

In der beheizten Hütte war es dann schon etwas wärmer und beim Fliegen am Modellflugsimulator wurde so manche Geschichte vom Fliegen und den Plänen der Winterbastelzeit erzählt.

An dieser Stelle sagen wir allen Dank, die zum guten Gelingen beigetragen haben.

Das Jugendteam der Modellfluggruppe KRANICH

Die Bilder stammen von Dirk und Winfried

 

Bilder vom 05.06.2009


Der Hochstart der Freiflugmodell wird geübt. Es ist gar nicht so einfach, das Modell gerade auf Höhe zu bekommen.


Gruppenfoto eines Teils der Freitags- Bastelgruppe


und von "unten" betrachtet sieht das so aus


Lehrer Schüler Betrieb konventionell (links) oder mit Lehrer Schüler Anlage (rechts)


Für Oliver scheint das fliegen mit dem Acromaster viel "leichter" zu sein als das "Tragen"
 

Und ein Späßchen am Rande muss auch sein

Tim findet lesen doch noch cooler

Bilder von Thomas, Dirk und Winfried

 

Bilder vom 29.05.2009

Am Freitag wurden an den SE1 noch die letzten Arbeiten gemacht, wie Lackierung, Hochstarthaken anbringen,  Schwerpunkt auswiegen etc. Damit ist die offizielle "Bausaison zu Ende  und wir treffen uns mit unseren Modellen jetzt immer Freitags 18:30 Uhr auf dem Modellflugplatz!!

Dann ging es endlich an den lange ersehnten Erstflug. Jetzt sollte sich zeigen, ob die ganze Mühe sich gelohnt hat.

Einige Trimmkorrekturen waren für einen exakten Flug notwendig und auch das ein oder andere "Kügelchen Gewicht" musste in die Ballastkammer des Modells gefüllt werden. Am Ende waren die Gleitflüge sehr überzeugend, so dass die ersten Hochstarts erfolgen konnten.

Mit einigen Metern Hochstartseil wurden die ersten Hochstarts begonnen und die Modelle flogen zum Teil bei dem leichten Ostwind einige hundert Meter weit.
Am Ende waren alle mit ihren Flügen sehr zufrieden und ein erster Freiflugtag ging zu Ende.

 

 

Bilder vom 22.05.2009

Dirk machte die folgenden Aufnahmen von den Endarbeiten an den SE1, bügeln und lackieren war angesagt.

Und es mussten noch ein paar Verzierungen angebracht werden.

Am nächsten Freitag, den 29.05. ist das letzte Mal Basteln angesagt und hoffentlich werden dann alle Modelle fertig.

Die Freitage danach treffen wir uns in der gewohnten Zeit ab 18:30 Uhr mit den Modellen auf dem Modellflugplatz. Die fertig gestellten SE1 werden wir dann gemeinsam einfliegen.
Auch Interessierte sind natürlich immer willkommen.

 

Bilder vom 15.05.2009

Dirk schickte die nachstehenden Bilder vom "bunten Treiben" unserer Jugendlichen.

 
Finger- und Geschicklichkeitsübungen sind vor den Endarbeiten der Freiflugmodelle angesagt

Andreas kontrolliert ein letztes Mal vor dem Bespannen den korrekten Sitz der Tragfläche

Ein letzter Feinschliff ist noch vor dem Bügeln notwendig

  Bei Simon kommt jetzt endlich die Bügelfolie zum Einsatz

  Bei Leon und Frederik ist jetzt auch die Bügelfolie an der Reihe

Die Tragfläche von Olivers Modell ist schon fertig

Und bevor die Farbe auf den Rumpf kommt, muss vorher noch grundiert werden

Und jetzt kommt die Farbe ins Spiel.

 

Bilder vom 24.04.2009

Dirk schickte mir die nachfolgenden Bilder.


Fieberhaft wird an Leon´s Easy Start gearbeitet, damit er in Kürze seinem Element übergeben werden kann....

...und hier wird schon für das größere Modell geübt.

 

Eindrücke vom 27.03.2009


Der Star war diesmal eindeutig ein Notebook mit aufgespieltem Modellflug- Simulator. Diese Software ist speziell für den Modellflug ausgelegt und ermöglicht die ersten Landung ohne "Modellschaden". Oliver (Bild Mitte) hatte vorab schon fleißig geübt und zeigte Kunstflugkapriolen.


Ingo (Mitte) baut sich auch einen "Knuffel" für die Halle


Im Vordergrund entstehen "zwischendurch" noch ein paar kleine Gleiter

 

Impressionen vom 20.03.2009


Viel Action ist immer Freitags Abends im Werkraum, hier entstehen die Freiflugmodelle SE1


Thomas begutachtet den Easy Star


Fantasiemodelle aus Elapor machen auch eine Menge Spass...


.....findet auch Viktoria

 

Aktuell 27.02.2009

Viktoria ist ganz stolz auf ihr erstes "Flugmodell"


Die ersten Freiflugmodelle SE1 entstehen in konventioneller Holzbauweise

Sophia "baut" einen Easy Star

Johannes wird das "Knuffel Fieber" der Halle bereichern

Dominik und Thomas haben mit Ihren Fox noch so einiges vor, lassen wir uns überraschen.

 

Aktuell 20.02.2009

Es war eine Menge los beim ersten Basteln der Modellfluggruppe am 20.01.2009


Mit großem Ehrgeiz ging es an den Bau der ersten Freiflugmodelle SE1.