Bilder Modellflugplatz und Flugbetrieb 2010

Hier zeigen wir Bilder rund um unser Fluggelände und unsere Mitglieder mit Ihren Flugmodellen.
Alle Bilder werden durch "Anklicken" im gleichen Fenster vergrößert dargestellt.
Alternativ können die Bilder durch anklicken mit der rechten Maustaste und dann "Link im neuen Fenster öffnen" geöffnet werden. Im Hintergrund bleibt das ursprüngliche Browser Fenster mit den kleinen Vorschaubildern geöffnet und braucht nicht jedes Mal neu aufgebaut zu werden.
Bei einigen Browsern öffnet sich ein Bild in einem neuen Register oder Fenster, wenn man bei der Mouse das Scollrad drückt wenn sich der Curser auf dem Miniaturbild befindet.

Ein Teil der Flugmodelle unserer Jugendlichen wurde bei unseren Werkabenden gebaut. Diese finden in den Wintermonaten immer Freitags ab 18:30 Uhr  im Keller der Grundschule in Simmerath Bickerather Straße statt.

 

 

Bilder vom 31.12.2010

Schnell ging es vom Herbst in einen recht frühen Winter über.

Auch unsere Vorbilder unter den Zugvögeln (Kraniche) wurden vom frühen Winter regelrecht überrascht und zogen bei Schnee Richtung Süden. Meist ziehen die Kraniche vor dem Wintereinbruch in Richtung Süden und im Normalfall folgt kurz darauf der erste Schnee. Deshalb werden die Kraniche im Volksmund der Eifel auch als "Schneegänse" bezeichnet.


Typische Formation in Form einer "Eins" bei den Kranichen, gesehen am 28.11.2010 in Mützenich am Stehling.


 

Unser Modellflugplatz ist zur Zeit (31.12.2010) von der weißen Pracht eingehüllt und nur zu Fuß oder auf Skiern erreichbar.


Erkennt Ihr die Einfahrt zum Modellflugplatz von Süden?

Im Nebel und aus der Ferne nur schwer auszumachen, unser "Vereinshaus"


Der Platz im tiefen Winterschlaf, vor.....

...und nach dem "Ausgraben der Eingangstüren.

 

Bilder vom 01.10.2010

Recht früh dunkel, kühl aber trocken war es am letzten Freitag. Dirk machte die nachstehenden Aufnahmen von einem kleinen Teil unserer Jugend.


Mirkos neues Modell Fox


Dominik (rechts) hat die Funktion des Lehrers übernommen

 

Bilder vom 21.08.2010

Bilderbuchwetter am Samstag. Die 2 Großmodelle von Markus und Helmut waren an diesem Tag u.a. die "Stars der Lüfte".

Die Normen Islander von Markus, ein kompletter Eigenbau im Landeanflug


Noch ein paar Feinjustagen und die Motoren laufen synchron

 

Der Landeanflug von Helmuts majestätischer Wilga 2000


Fliegende Armeisen fanden die Tragflächenhülle als Landeareal ganz praktisch.

 

 

Bilder vom 13.08.2010

Etwas unbeständig, aber zwischen den Schauern konnte geflogen werden.

Ein paar Impression vom Freitag Abend

Raphael mit Mentor im Landeanflug

Thomas kleiner Pibros hat einen Impeller erhalten


Dominiks neues Modell Rainbow in passender Athmosphäre

Rauno mit seinem Raptor

Der Motor des Vereins- Easy- Star hat an diesem Abend nach fast 190 Betriebsstunden seinen Dienst quittiert, Bilder davon gibt es in der Bildergalerie unter  Jugend.

 

Bilder vom 06.08.2010

Ein kurzer Hoch Einfluß bescherte uns am Freitag Abend tolles Flugwetter.

 

 

Und es war schon einiges los

 


Simon und sein Easy Star warten auf den nächsten Start..

 

..und nachdem sein Kanal frei wurde, konnte es dann endlich in die "Luft gehen"

 

Sebastian mit Libelle. Auf dem 2. Bild von rechts scheint er durch ein Spinnennetz hindurchgeflogen zu sein

 


Tanja´s fliegende "Lollys", die von Thomas in die Luft gebracht wurden

 

Rudolf macht seinen Mento startklar

 

Christian mit Extra 300

 

Filmteam Guido und Christian. Wir können alle auf den Dreh gespannt sein.

 

Bilder vom 19.07.2010

Ein Heißluftballon nähert sich an diesem Abend dem Modellflugplatz aus Richtung Kesternich und steuert voll auf uns zu...

Joachim begrüßt ihn aus sicherer Entfernung mit seinem Acromaster

dann taucht er östlich von unserem Platz ab als wolle er die Landung vorbereiten...


Wer auf die 3 rechten Bilder klickt und genau hinschaut, der wird bestimmt ein paar bekannte Gesichter entdecken.


Ich glaube so nah hat unser Modellflugplatz noch nie einen Ballon gesehen


Joachim´s Acromaster schwebt zur Landung ein

 

Bilder vom 18.07.2010

Uli´s ehemalige Alpina wird nach Besitzerwechsel jetzt von Sebastian gesteuert

Der erste Schlepp geht schon sehr routiniert über die Bühne...


.. und Hartmut´s DO27 schwebt nach dem erfolgten Schlepp zur Landung ein.

Kurze Zeit später folgte eine tolle Landung nach Sebastians erfolgreichem Erstflug.

Achim muß mal die Drehzahl seiner Katana messen.

Joachin fliegt seinen Acromaster

Und schön warm war´s am Sonntag auch :-)

 

 

Bilder vom 25.06.2010

Super Sommerwetter am Freitag Abend lockte zahlreiche Modellflieger zum Modellflugplatz

 

Ein spärlich gedeckte Tisch machte bei dem Sommerwetter den Anfang.....

 

... und der Tisch deckte sich mit allerlei Modellen von unserem Kai. Ganz rechts ein schon sehr alter Original Graupner Cirrus. Das Modell war Mitte der 70er Jahre mit seinen 3m Spannweite ein echtes Großmodell. Der Rumpf musste aus mehreren Teilen ABS Kunststoff zusammengeklebt werden, die Tragfläche ist konventionell in Rippenbauweise erstellt.

 

Guido mit seinem Hai 2

 

Achim mit einer Hand voll LIPO Energie

 

Constantin in netter Begleitung...

 

...und anschließend hält er sich die Ohren beim Start von Markus´s Normen Islander zu

 

 


Sebastian ist glücklich nach den Flügen bei dem super Wetter...

 

Relaxen und Gespräche am Rande müssen sein

 


Der Vereins Easy Star war bis in die späten Abendstunden voll im Einsatz

 


Simon mit Easy Star

 

Olivers Extra gefällt Achim sehr

 

Oliver mit Doppeldecker und Sukhoij

Sebastian am frühen Abend mit seinem Pibros


Markus startet seine wunderschöne Normen Isländer in den ebenso schönen Abendhimmel und man konnte die Flüge bei dem Himmel nur genießen!!

 

Die meisten der schönen Bilder stammen von Tanja, die Texte und ein Teil der Bilder von Winfried

 

Bilder vom 13.06.2010

Ein paar Fotos von einem Tag mit super Flugwetter.

Unser Christian hat am gleichen Tag einen schönen Film von Hartmuts Jet BAE Hawk gedreht und diesen bei Vimeo eingestellt, zum Film geht es hier


Helmut mit der bekannten Frisch Wilga und ca. 100ccm King Bezin- Boxermotor

Kai´s Cup 21


Joachim mit neuer Raven, dem Nachbau eines "manntragenden" Kunstflugzeugs. Da Modell wird von einem 50ccm Benzinmotor angetrieben. Mit dem recht leichten Modell hat der Motor keine Mühe


Kai hatte einen Leckerbissen vergangener Jahre dabei. Der ganz aus Holz gebaute kleine Zaunkönig gehört in die Hände eines erfahrenen Piloten.

 

Bilder vom 11.06.2010

Besser als gemeldet zeigte sich das Wetter am Eröffnungstag der Fußball- Weltmeisterschaft in Südafrika.

 

 

Thomas hat alle Hände voll zu tun...

 

.. und das im wahrsten Sinne des Wortes

 

 

Sebastian´s Pibros im bekannten Tiefflug

Leon ist voll bepackt im Abend- Sonnenlicht

Andreas mit Acromaster

 

Bilder vom 28.05.2010

Schönes Flugwetter begleitete uns am Jugend- Freitag- Abend.

 

 

..so dass einige den Weg zum Modellflugplatz fanden

 

Andreas ist mit seinem Acromaster schon recht sicher unterwegs und auch die Landungen an diesem Tag gelingen super

 

Dirk, Erik und Raphael, der mal eben fliegen kam

 

Achim in Position mit Olivers Extra

 

Frederik nach erfolgreichem Erstflug seines neuen Mentor. Mit einer butterweicher Landung schließt Dirk den Erstflug ab

 

Sebastian mit seinem "sehr heißen" Mini Gnumpf

 

 

Vater Roland am Steuer und Sohn Andreas mit Easy Star

 

Bei so einem schönen Sonnenuntergang kann der nächste Tag nur super werden.

Die Bilder stammen von Dirk und Winfried

Bilder vom 23.05.2010

Super Sommerwetter am Pfingstsonntag lockte viele auf den Modellflugplatz.

Die folgenden Bilder entstanden am frühen Abend.


Christian schnallte kurzerhand seine Minikamera auf Sebastians Modell, und dann ab mitten durch die B...

Kai mit seinem Segler

Thomas hat sich wieder etwas besonderes ausgedacht...


...der Riesen Fallschirm wird an seinem Tape befestigt und auf Höhe gebracht

..kurze Zeit später hängt das Modell am Rettungsfallschirm...


...und kurz danach gleitet der Schirm und das Modell (wenn er früh genug ausgeklinkt wurde) getrennt zu Boden

Und der soll da durch?

Der Wind hat sich gelegt....

und jetzt kommen die "leichten Modelle" an den Himmel...

.. oder einfach mal sehen, was es neues gibt.

Bilder und Texte stammen von Winfried

Bilder vom 21.05.2010

Thomas schickte mir die folgenden Bilder seines neuen Fallschirms (20m² Maler Abdeckfolie), die er mit seinem Tape auf Höhe gebracht hat. Alle Anwesenden und vor allem die Kinder hatten Spaß damit, dem Fallschirm hinterherzulaufen.

Ergebnis laut Google: Fundstelle 980m vom Platz entfernt.

Armin hatte sich eine "Natur- Kopfbedeckung" zugelegt.

 

Bilder vom 16.05.2010

Dirks schickt mir die folgenden Bilder mit seinem Kommentar:

 

Der Wind war nicht ohne, es war zum Fliegen nicht ganz einfach und kalt angefühlt hat er sich auch.

 

... und trotzdem, die Grillsaison ist eröffnet


Smoke ON an Achims Katana (nein, das ist kein brennender LIPO :-) )....

....und anschließende glückliche Landung

Markus mit seiner 2- motorigen Normen Islander

Hier bereiten sich unsere Speed- und Fun Fans auf ihren nächsten Flug vor..

  ... und schon "brennt die Luft"

 

 

Bilder vom 15.05.2010

Die Sonne lies sich an diesem Tag ganz vorsichtig sehen und die Temperaturen waren auch noch nicht frühlingshaft. Die heute letzte Eisheilige hatte uns bei +7,5°C (gefühlt 0°C oder noch weniger) noch fest im Griff.

 

Olivers Modelle Extra und Pibros

 

Mit vereinten Kräften wird Achims neue Katana aufgebaut...

 

...und jetzt heißt es Start frei

 


Schöner Flug mit "Smoke on" und eine tolle Landung

 

Achim (links) ist sehr zufrieden mit der butterweichen Landung und mit dem Modell

 

Einen ausführlichen Bericht dieses tollen Modells gibt es unter Modellbauprojekte

 

 

Kai mit seiner Cup

 

Auch eine gute Idee, Sebastian "wirft sich warm" mit seinem Fox.

Die Bilder und Texte stammen von Winfried

 

Bilder vom 14.05.2010

Der Mai ist da und wo ist die dazu passende Temperatur?

Ganz schön schattig war es am Freitag Abend, kein Wunder das nur einige "Harte" den Weg zum Modellflugplatz fanden.

 


Fand trotz der Käte guten Anklang, Jugendschulung mit Lehrer Schüler System

 

Olivers Extra, die auch gerne von Vater Achim geflogen wird

 


Immer wieder spannend, der kleine Multiplex Fox von Dirk und Sebastian auf Fernsteuerung umgebaut

Die Bilder stammen von Dirk und Winfried

 

Bilder vom 01.05.2010

Der Mai ist da und die Natur erstrahlt in schönen Farben und im neuen Grün.

Passend dazu gibt es auch einige neue Modelle, die wir heute bestaunen konnten.

 

**Auch mit den freifliegenden "Föxen" (und auch ohne Modell :-) ) kann man viel Spaß haben (Tom und Andreas)

 

 

Andreas stärkt sich vor dem nächsten Flug mit seinem Acromaster

 

**Anleitung lesen, Einstellungen ändern und glücklich sein

 


Christians neuer Fun Jet Ultra, der noch nicht so ganz auf Drehzahl kommen wollte

 


Thomas mit einem neu gestylten Acromaster, natürlich mit kräftiger Motorisierung

 


Noch recht neu, Tom und Dirk mit Easy Star

 

Oliver mit Pibros

 

Guidos bekannter Fun Jet

 

Die Bilder stammen von Dirk und Winfried, die Texte mit ** von Dirk

 

Bilder vom 17.04.2010

Ein strahlend blauer Himmel ohne Kondenzstreifen der Flugzeuge. Aufgrund des Flugverbots hatten wir den Luftraum für uns allein.
Dirk schrieb zu seinen Bildern, die er mir am 19.04. schickte:

"anbei ein paar meiner Fotos von dem ersten Supersonnentag in diesem Frühling"

Bei Sonnenschein und einem leicht kühlem Wind war einiges los und es wurde bis in die späten Abendstunden geflogen.

 


Start frei für Mensch und Maschine!!

 

..... für den Easy Star von Andreas


Hartmut nach glücklicher Landung seiner Hawk

Neues Kunstflugmodell von Markus


Christian mit seiner "sauschnellen" Phantom....


...und etwas gemütlicher mit seinem Segelflugmodell

Cooles Modell, oder?

Rauno mit Paul und Modell Pibros

Joachim mit seinem Modell

Tom ist glücklich nach dem gelungenen Erstflug seines Easy Star

Olivers neue Extra

Bilder von Dirk und Winfried, die Texte stammen von Winfried

 

Bilder vom 16.04.2010

Es war noch recht "schattig" bei dem sehr kühlen Nord- Ost- Wind. Aber das konnte einige nicht vom Fliegen abhalten.

Achim mit Impellermodell


Oliver beim Lehrer- Schüler- Betrieb mit Pibros


Tamino hat sich doch zum Lehrer- Schüler- Betrieb mit dem Vereins Easy Star überzeugen lassen

"Mama ich will auch mal wie Tamino......." früh übt sich wer ein (Flug-) Meister werden will"

Unser zukünftiger Nachwuchs wurde von Tanja fotografiert.

 

Das Fernsehen "WDR Lokalzeit aus Aachen" war am 06.04.2010 zu Gast bei den "Kranichen"

Für einen Tag nach Ostermontag hatte sich recht spontan das WDR Fernsehen Lokalzeit Aachen angesagt einen Dreh über die Modellfluggruppe KRANICH zu machen.
Recht spontan wurden einige Themen organisiert und wir konnten dem Fernsehen einen Querschnitt unseres "bunten Treibens" zeigen.

Begonnen hat alles in der Halle an der Simmerather Hauptschule. Einige unserer Indoor- Piloten zeigten vor laufender Kamera ihr Können und der Kameramann hatte alle Hände voll zu tun, den flinken Modellen zu folgen.

Alle warten auf das Startzeichen....


..... der Kameramann bringt die Kamera in die richtige Position, danach sich selbst in Sicherheit, und dann kann es losgehen

Die Modellpiloten hatten ihre Fans mitgebracht

Das Fernsehteam


 

Nach dem Indoorfliegen hat uns das Team bei Bastelarbeiten in unserem Werkraum in der Grundschule begleitet und interessante Fragen gestellt. Bei den Aktivitäten ist es uns ganz entgangen, ein paar Bilder zu machen.

Danach ging es zu unserem Hartmut, der sich spontan bereit erklärt hatte, dem Team seinen brandneuen Jet F16 vorzustellen.

 

Als nächste Station ging es zum Modellflugplatz, wo schon ...


....... zahlreiche Modellpiloten und auch Zuschauer ungeduldig auf die ersten Flüge vor laufender Kamera warteten


Hartmut hatte seine DO27 kurzerhand mit einem Kameraträger ausgestattet.......


.....und dann ging es los, alle waren gespannt auf die Aufnahmen aus den fliegenden Modell.


Andere Vereinskollegen zeigten Hubschrauber, F- Schlepp, Motorkunstflug und noch vieles mehr.


Danach machten wir Lehrer- Schüler Betrieb mit unseren Jugendlichen.


Bei schon recht tief stehender Sonne konnten noch sehr schöne Flüge gemacht werden.....


.... Frederik unterhielt zwischendurch mit Stunt- Einlagen seines Motorrades


Und ganz zum Schluß versuchte sich auch das Fernsehteam im Lehrer- Schüler- Betrieb.

Es war super Wetter und ein sehr schöner Tag mit vielen neuen Eindrücken. Es ist schon erstaunlich, wie aus über einer Stunde Filmmaterial ein Beitrag von 4 Minuten "Modellfluggruppe KRANICH" entsteht.
An dieser Stelle sagen wir herzlichen Dank an das Filmteam, an die Mitglieder und Freunde, die sich spontan zur Mithilfe und als Akteur beteiligt haben.

Wer den Beitrag im Fernsehen nicht Live verfolgen konnte, der kann sich diesen in der  Mediathek des WDR ansehen.

Wir wünschen viel Spaß beim Betrachten

Die Bilder stammen von Dirk, Uli, Winfried und Elisabeth, der Text stammt von Winfried

 

Bilder der Saisoneröffnung am Ostermontag, den 05.04.2010
(am 10.04. Bilder nachgetragen)

 

Erstmalig ruhiges und trockenes Wetter und das zur Saisoneröffnung an Ostermontag, was wollten wir mehr. Ein bisschen mehr Wärme und alles wäre noch perfekter gewesen.

Unsere Fahne und der Winterrest vom Windsack im Eifelwind.

Rauno mit Paul beim "klassischen" Lehrer- Schüler- Betrieb

Gaston´s  Check vor dem Start

Leon heute als "Grillmeister"

Kai mit seinem bekannten Duo

Andy´s Oxalys in "Rückenlage" wartet auf den nächsten Flug

Guido´s Gemini

Thomas neuer Pibros in "fast XL- Format" mit anklappbaren Leitwerken und natürlich Power- Motorisierung

Raphael mit seinem Koaxial Heli, was der Wind nicht zu stark?


Thomas brauchte "Last" für seinen "Power Pibros"

Zuschauer verfolgten unser "Treiben".....

..und nach der langen Winterpause wußte man (und Frau) sich viel zu erzählen

Markus mit Pilatus Porter und Fox

Rauno mit Impression

Box Fly von Johannes

Ulis neues "Brettstierchen", wie er liebevoll seinen Midi PAF- Trainer nennt

Helmut mit Frisch Wilga

Ein Teil von Hartmuts Flotte: DO27 und Hawk

Georg mit seiner große Katana

Hubert´s Uggly Stick mit Kamera


Die Jungs hatten mit ihren auf Fernsteuerung umgebauten Föxen (Mehrzahl von Fox??) ihren Spass. Johannes mit einem SAL (Side Arm Launch)- Start, es fehlt nur noch der traditionelle "Pin" am Tragfächenende.


Dominik hat bereit bei seinem 2. Flug seines neuen "Calmato" eine Kamera ins Cockpit eingebaut. Ich hoffe wir werden das bald sehen, was er aus seinem Modell gefilmt hat.


Erstflug von Christian´s Phantom, an deren Fertigstellung Guido tatkräftig unterstützt hat

Fabians Easy Star in Thomas Händen?

Hartmut Relax- Runde mit Twister

Schöne Abendstimmung, aufgenommen von Dirk

Bilder von Dirk und Winfried, der Text stammt von Winfried

 

Bilder vom 27.03.2010

Dunkle Wolken und der zerfetzte Windsack, das passt irgendwie ganz gut zusammen

Mein Xeno für zwischendurch

Bilder und Text Winfried

 

Bilder vom 18.03.2010

Nach einem langen Winter schickte machte unser Uli die folgenden Bilder vom ersten Vorfrühlingstag

Ihn haben die Winterstürme regelrecht zerfetzt...

... und auch die Maulwürfe waren fleißig

Nach der langen "Zwang" Winterpause ein erstes Frühlings- Lüftchen genießen


Neues Modell von Markus, Name Remedy 1290, 2 Meter Spannweite, 20 ccm OS 2-Takt Motor, 5100 Gramm Abfluggewicht

Dominik mit Typhon (ex Andy Modell)

Guido mit seinem bekannten Hai 2?

 

Bilder vom 21.02.2010

Manche freuen sich bestimmt auf das jetzt (23.02.) eingesetzte Tauwetter und die ersten Flüge auf unserem Modellflugplatz.
Am Sonntag machte Sebastian die nachstehenden Bilder und berichtete, das ein Durchkommen zum Platz nur zu Fuß möglich ist.

An der Einfahrt zum Platz könnte man ja noch an ein Durchkommen denken,


aber weiter in Richtung Platz ist noch richtig Winter mit zum Teil hohen Schneeverwehungen.


Auch unser Windsack hat im Winter sehr gelitten, oder ist das der neue Frühlingslook? Aber das erste Blau schaut schon durch die Wolken.


Thomas schrieb ebenfalls, dass er mit Andy am Sonntag versucht hat, den Platz zu erreichen. "Leider ist es uns nicht gelungen, da zu viel Schnee liegt", schrieb er und machte die vorstehenden Bilder aus Richtung Simmerath.

Bilder von Sebastian und Thomas

 

Bilder Anfang 01.2010

Die ersten Bilder von 2010 schickte mir Dirk von seinem dienstlichen Aufenthalt aus der Schweiz. Die Bilder selbst wurden auf unserem Platz aufgenommen.


Ein Zebra mit den Bullaugen eines Bootes und blauer Nase. Und dieses Tier soll auch noch das Fliegen erlernt haben, kaum zu glauben.
Die Flugsaurier grauer Vorzeiten würden das sicher nicht glauben :-).