bildergalerie-modellflugplatz

Bilder Modellflugplatz und Flugbetrieb 2015

Hier zeigen wir Bilder rund um unser Fluggelände und unsere Mitglieder mit Ihren Flugmodellen.
Alle Bilder werden durch "Anklicken" im gleichen Fenster vergrößert dargestellt.
Alternativ können die Bilder durch anklicken mit der rechten Maustaste und dann "Link im neuen Fenster öffnen" geöffnet werden. Im Hintergrund bleibt das ursprüngliche Browser Fenster mit den kleinen Vorschaubildern geöffnet und braucht nicht jedes Mal neu aufgebaut zu werden.

Ein Teil der Flugmodelle unserer Jugendlichen wurde bei unseren Werkabenden gebaut. Diese finden in den Wintermonaten immer Freitags ab 18:30 Uhr  im Keller der Grundschule in Simmerath Bickerather Straße statt.

 

 

Bilder vom 31.10.2015


Mit Bilderbuch(flug-)wetter kann man den Samstag am besten beschreiben. Strahlender Sonnenschein und kaum Wind, was will das Modellfliegerherz mehr!

Vor dem stillen Feiertag hat es einige zum Modellflugplatz gelockt. Und es wurde ausgiebig geflogen, so dass zum Bildermachen zu wenig Zeit blieb.


Jannis mit seiner Edge nach erfolgreicher Landung. Das Modell hat er im letzten Winter beim Basteln "gebaut".

 

 

Bilder vom 04.10.2015


Ralf mit seiner YAK55. 3D- Figuren, tiefe Vorbeiflüge und präzise Landungen sind seine Lieblingsdisziplinen.


Achim hatte sich zum sicheren Start seines Saltos eine Abschussvorrichtung ausgedacht. Ein vorgespannter Gummi in V- Form beschleunigt das 8KG schwere Modell zügig auf Abhebegeschwindigkeit und danach wird die ausgefahrene E- Turbine eingeschaltet.

 

 

Bilder vom 03.10.2015

Am Tag der Wiedervereinigung war einiges los auf unserem Modellflugplatz.

Hier ein paar optische Eindrücke:


Helmuts zeigte mit seiner Wilga ein paar "Streichelllandungen"


Warten auf den nächsten Flug


Filmen von Hartmuts Flug mit der F16.


Viel Interesse am neuen Modell L213-A unseres Fliegerfreunds Nico vom Nachbarverein aus Hauset. Das Modell im Massstab 1:3 der Fa. Valenta ist eine interessante Konstruktion eines neuen Kunstflugseglers mit hochgesetztem Höhenleitwerk.


Georg zeigte mit seiner DG800, die mit einem Klapptriebwerk ausgestattet ist, einige schöne Flüge


Unser früheres Mitglied Michael hatte es sich beim Besuch in seiner Heimat nicht nehmen lassen einige Runden zu drehen.


Joachim zeigte mit seinem Jet Gryphon einige tolle Flüge

 

Bilder vom 25.09.2015


Hubert holt nach einigen Jahren "Modellfugabstinenz" seine Schätzchen wieder hervor und zeigt sie uns im Flug.


Franz Josef´s Jet Nachbau des Eurofighters.

 

Bilder vom 28.08.2015

Heute (04.09.) ist es schon fast eine Woche her und wettertechnisch hat sich in der einen Woche einiges geändert. Am letzten Sonntag waren es in Hürtgenwald ca. 33°C und heute früh waren es in Mützenich 8°C.
Die nachstehenden Bilder vermitteln noch einen Hauch von Sommer.


Jannis in seiner Funktion als "Fluglehrer"


Eric´s Modell Twin Star Jannis´s Modell E- Trainer warten auf den nächsten Start

Dirk übernimmt fliegend den Lehrersender von Jannis


Im großen Bild der Mentor, den Jakob (ganz rechts im Bild) weitestgehend allein fliegt und landet. Helmut in seiner Funktion als Fluglehrer.


Helmut (linkes Bild) mit Schüler Timo und Dirk (rechtes Bild) mit Schüler Enrico in der Funktion des Fluglehrers

Sebastians Pibros...


... und Eric´s Twin Star im späten Sonnenlicht

Nach dem Fliegen ist eine Stärkung angesagt

Bei untergehender Sonne und aufgehendem Mond geht ein schöner Sommertag zu Ende.

 

 

Bilder vom 21.08.2015

Bei dem tollen Flugwetter war schon so einiges los

Links Dirk mit Schüler und rechts im Bild Helmut mit Schüler Timo

Tobias hatte Bilder von Jannis´s gemacht


Die Turbine von Franz Josefs Eurofighter wollte nicht so richtig


Hubert mit einem Yellow Stick und klassischem Zeitaktmotor

Es war ein Schöner Sommerabend

Nachdem die Sonne untergegangen war, wurden noch so manche Runden am Flugsimulator geflogen.

 

Bilder vom 31.07.2015

Pünktlich zum Wochenende hatte sich das Wetter beruhigt und es wurde ein schöner Flugtag.

Hartmut hat seine ASW27 einen Elektroantrieb verpasst und das Modell frisch renoviert.


Ralf zauberte mit seiner YAK55M gekonnt Kunstflugfiguren an den "blauen" Eifelhimmel

Eric mit seinem vertrauten Twin Star

Mein TREX 500 im Flug, danke an Ralf für die Bilder

Im großen Bild Eric´s Twinstar im Hintergrund und vorn im Bild Sebastian´s Pibros

Marc mit seinem Blade 300

Die Bilder und Texte stammen von Winfried

 

Bilder vom 26.07.2015

Kurz vor dem einsetzenden Regen konnten Norbert, Joachim und ich noch einige Runden mit den Helis drehen.


Der Blick ist noch etwas angespannt, aber es geht schon ganz gut. Mein TREX 500L Dominator beim 2. Flug.
 

Vielen Dank an Norbert für die Fotos
Winfried

 

Bilder vom 24.07.2015

Der Abend war nicht nur vom Wetter bedingt sehr ruhig.
Hier einige Eindrücke:


Sebastian hatte mit seinem Pibros den ganzen Platz für sich.


Nach meinen (Winfrieds) kleinen Hubschraubermodellen Blade 130X und Blade 180CFX ist es jetzt ein bisschen größer geworden. Heute war Erstflug meines neuen TREX 500L Dominator. Zuerst hauchte mir der etwas größere Rotor mächtig Respekt ein und das erste Abheben kostete schon etwas Überwindung. Das Modell flog auf Anhieb sehr gut und jetzt heißt es wieder üben, üben...
Der Motor des Modells wird von einem LIPO Akku 6S 3600mAh mit Energie versorgt. Die Kombination Graupner/SJ Empfänger GR18 mit integriertem Flybarless System machte auf Anhieb einen guten Eindruck.

 

 

Bilder vom 30.06.2015


Am späten Abend entstanden diese Bilder von Olivers Blade 300

 

 

Bilder vom 24.06.2015


Hans Georgs Luftfahrtflotte hat nicht nur Verbrennungsmotoren wie seine Corsair und sein Trainermodell. Es kann auch mal ein Schaummodell mit Elektroantrieb sein.

 

 

Bilder vom 19.06.2015

In der Zwischenzeit ist der Sommer auch in der Eifel angekommen. Heute (29.06.) zeigte das Thermometer über 20°C und es kommt noch mehr!

Hier noch einige Bilder vom Jugendfliegen am 19.06.:

Twin Star im 2er Pack

Eric´s...


... und das ist der Twin Star von Tobias. Ein letzter Check und dann fliegt er schon

 

 

Bilder vom 14.06.2015

Eigentlich sollten hier Bilder unseres Speed- Wettbewerbs erscheinen aber es kam anders als geplant.
Hier einige Eindrücke vom Sonntag:


Die frisch gemähten Wiesen und die tolle Thermik lockte zahlreiche Mäusebussarde (auf den Bildern) und Rotmilane an. Zeitweise konnten wir die Vögel mit unseren Segelflugmodellen in der Thermik begleiten.


Das schöne Flugwetter lockte auch ohne Wettbewerb einige zum Modellflugplatz

Norbert hatte seinen Ikarus Trainer dabei, den er vor vielen, vielen Jahren das letzte Mal geflogen ist


Georg´s "Montagehaltung"

Nach Jacob´s Fliegen mit dem Mentor ist Ausgleich mit dem Ball angesagt...

...oder fachsimpeln mit Oma


Erik hatte ein Action Cam auf seinen Twinstar geschnallt und tolle "Filmchen" gedreht. Später hat sich Ralf die Kamera an seinen Hubschrauber gebaut und spektakuläre Aufnahmen gemacht.

Joachim´s Raven

Ralf´s Acrobatik in Bodennähe...

.. auch mit dem Protos

Hartmuts eleganter Segler mit viel E- Power


Hans Georg mit Super Air II


Gaston´s Synergy wird verladen. Das Modell hat einen 22ccm Benzinmotor und ist damit gut unterwegs


Der Anblick der beiden manntragenden Doppeldecker rundete den schönen Tag ab.

 

Die Bilder und Texte stammen von Winfried

 

Bilder vom 04.06.2015

Der Sommer schickt einen Vorgeschmack auch in die Eifel.
Der etwas böige Wind aus Nordost trübte das Vergnügen ein bisschen. Hier einige Eindrücke vom Feiertag:


Dirk und Sebastian hatten ihren Spaß mit den "Wurfmodellen"

Reynir mit seiner Cub 232


Gaston´s liebste Flugfigur


Mein (Winfried´s) Angel im frühen Abendlicht

 

Bilder vom 15.05.2015

Die letzte Eisheilige "Kalte Sophie" machte ihrem Namen alle Ehre. Es schien zwar die Sonne, aber richtig wärmend war sie bei dem frischen Nordwestwind nur hinter Glas.
Trotzdem wagten sich einige zum Modellflugplatz, hier ein paar Eindrücke:

Gemütlichkeit konnte nicht aufkommen

Eric mit Mentor


Helmuts neue Kreuzgurtverzierung macht sich gut

Norbert´s 130X...


... und Gaston´s TRex 450 im tiefen Rückenflug

 

 

Bilder vom 19.04.2015

Der Sonntag verwöhnte uns mit blauem Himmel aber die Temperaturen hatten bei dem mäßigen Nordwind wenig mit Verwöhnen zu tun.


Stephan ist unter den motorisierten F3B Modellfliegern.
Das Modell Crossfire von unserem Guido hat einen neuen Eigentümer gefunden. Der Erstflug des Modells fand bereits im März 2012 statt. Einige Bilder davon gibt es in der Bildergalerie.


Achims neuer Salto mit Einzieh- Impellerantrieb. Der ordentliche Antrieb wird von 12S Lipo mit einem Strom von über 100A versorgt. Die elektrische Antriebsleistung von jenseits 3500W beschleunigt das 8,5kg schwere Modell Modell zügig und auch der Flug ist sehr jetähnich.
Achim ist von den Flugeigenschaften sehr begeistert.


Ralf´s Yak55 in der Nachmittags Sonne


Alberts Thermik XL wartet auf den nächsten Start. dahinter Achim´s Katana

 

 

Bilder vom 06.04.2015

wir hatten zum Saisonauftakt an Ostermontag eingeladen und die Kinder hatten beim Suchen der Ostereier ihren Spaß.


Einer der "Kleinen" hatte sich einen Vorrat angelegt, schließlich ist die Zeit bis zum Ostermontag 2016 noch weit


Franz Josef und seine Freunde Norbert und Frank aus Niederzier waren mit einem "kleinen Teil" der Sbach Staffel vertreten


Helmuts Extra330


Clemens hatte einen neuen PAF Trainer dabei

 
Markus macht seine Pilatus für den nächsten Schlepp fertig, diesmal hängt sich Lothar mit seiner DG600 dahinter

Ralfs neue YAK55 sieht auf dem hohen Fahrwerk schon recht eigenwillig aus.


Georg, rechts im Bild, steuert seine neue große Ka8?

Trotz des noch recht winterlichen Wetters hatten sich einige Gastpiloten, Zuschauer und Mitglieder eingefunden. Es war am Ende ein schöner Tag. Zwischenzeitlich ergaben sich sogar Thermikbereiche, in denen sich die Bussarde tummelten.

Es hatte sichtlich allen Spaß gemacht.

Wir danken allen, die zum guten Gelingen des Saisonautaktes beigetragen haben.

Der Schreiber dieser Zeilen,
Winfried

 

Bilder vom 17.03.2015

Die wenigen schönen Tage im nahenden Frühling nutzte unser Ralf für die nachstehenden, schönen Bilder:


Helmut mit Enkel Jakob wollen es jetzt wissen. Nach dem Multicopter in der Halle und dem Easy Star im Außenbereich ist dieses Modell schon an die nächste Disziplin. Es ist ein stattliches Modell mit Querrudern Namens Mentor.


Ralf ist mit seiner neuen Yak55 schon eine Weile unterwegs und er hat mit diesem Modell die ersten Flüge 2015 auf unserem Platz absolviert. Das Modell ist der Nachbau eines russischen Kunstflugzeugs. Das Modell stammt von der Fa. Krill und es ist die YAK55M 28%, was als Modell eine Spannweite von 2,20m ausmacht.
Ich habe das Modell noch nicht in der Luft gesehen aber auch auf dem Boden macht es eine gute Figur.

 

Die Bilder stammen von Ralf,
den Text steuerte Winfried bei

 

Bilder vom 08.03.2015

Die letzten Bilder vom Modellflugplatz sind schon einige Tage her und lagen noch im Schnee. Dieses Wochenende konnten wir uns in der Eifel auf einen wunderschönen Vorfrühlingstag einstellen.

Hartmut mit seiner Wigens..

und seinem Blade


Nach dem Training am Flugsimulator jetzt real am Modellflugplatz. Jakob mit seinen Opa und Fluglehrer Helmut

Markus mit Normen Islander

Sebastian genoss sichtlich den Flug seiner Libelle...

.. beim MCPX war schon mehr Konzentration gefragt.

Rauno war mit Cup21 und Hubschrauber vertreten

 

 

Bilder vom 12.02.2015

Nachstehende Bilder sind keine Bilder der ersten Flüge 2015. Den Auftakt 2015, wie könnte es anders sein, macht schon vor einigen Wochen unser Ralf.

Hier einige Eindrücke vom sonnigen Karnevalsdonnerstag:


Es liegt noch einiges an Schnee auf unserem Modellflugplatz und für den Weg dorthin sind Winterreifen unbedingt zu empfehlen. Der Schnee ist verharscht und hart gefroren.


Mein Xeno verliert sich schon fast im Weiß


Im großen Bild Rauno´s Autorotationslandung mit dem Raptor.

Mein kleiner Blade 180CFX auf Oliver´s gewünschter, natürlicher Landefläche :-)

 

Die Bilder und Texte stammen von Winfried