::: Jahreshauptversammlung der Modellfluggruppe KRANICH am 13.03.2009 :::

 

Der bisherige Vorstand von links nach rechts Johannes, Sebastian, Winfried, Stephan und Ulrich, nicht auf dem Bild ist Dieter

 

Die Modellfluggruppe KRANICH hat seit dem 13.03.2009 einen neuen Geschäftführer und zwar unseren Andy Lambertz.

Die Änderung der Vereinsanschrift und die Aktualisierung in den einzelnen Rubriken und auf unseren Vordrucken erfolgt in Kürze.

Der bisherige Geschäftführer Ulrich Mies hatte auf eigenen Wunsch sein Amt nach 25 Jahren aktiver Vorstandsarbeit zur Verfügung gestellt.
Stephan Braun und Winfried Roder dankten Uli für diese hervorragende Leistung. In unzähligen ehrenamtlichen Stunden  hat er in dieser Zeit wesentlich die Geschicke der Modellfluggruppe mit geprägt. Nach der Gründergeneration gehörte Uli zum damaligen neuen und noch jungen Vorstand. Wesentliche Aktivitäten des Vereins zeigen seine Handschrift. Seine Leidenschaft galt vor allem dem Bau neuer Modelle, der Jugend und den Wettbewerben. Immer wieder verstand er es, seine Faszination fürs Modellfliegen an andere zu übertragen.
Bei den Wettbewerbsbedingungen hatte er uns immer wieder mit neuen Ideen überrascht. Uli versprach, dem Verein auch außerhalb des Vorstands weiter aktiv zur Verfügung zu stehen.

Auf der Jahreshauptversammlung wurde bis auf den 1. Vorsitzenden der gesamte Vorstand neu gewählt. Die bisherigen Vorstandmitglieder (2. Vorsitzender Winfried Roder, Kassierer Sebastian Roder, 1. Beisitzender Dieter Wüller und der 2. Beisitzende Johannes Stollenwerk) wurden mit großer Zustimmung in ihren Ämtern bestätigt.
 


Reges Interesse herrschte bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung.


Hubert fungierte als Wahlleiter


Man sagt, das Modellflieger nur selten ohne ihr Modell sein können. Gaston brachte seinen Elektrohubschrauber für die Pause mit.