::: Jet Power 2012 :::

 

 

Zum 10- ten Male hatte Winfried Ohlgart und seine Mannen zur Jet Power 2012 in die Bengender Heide bei Bad Neuenahr- Ahrweiler eingeladen. Das tolle Fluggelände bot für diese Jubiläumsveranstaltung wieder die besten Voraussetzungen.

Tanja und Sebastian haben u.a. aus unserem Verein die Messe am Samstag, den 15.09. besucht und die folgenden, eindrucksvollen Bilder mitgebracht:
Kommentiert werden die Bilder sehr fachkundig von Tanja.


Tolle Jet- Modelle aus den verschiedenen Epochen des Jetzeitalters schmückten die Zelte der Aussteller


Bei einem Modelljet steckt schon einiges an Technik unter der Haube, wie hier die selbstverständliche Doppelstromversorgung

oder hier die originalgetreuen Modellbeleuchtungen.

Beeindruckende Lackierungen

Gesehen auf dem Stand von PAF (uns allen bekann als Peter Adolfs Flugmodelle)

Das Modell hat zwar keine Flügel aber trotzdem Turbinenantrieb


Der bekannte Versender Modellsport Schweighofer mit dem riesigen Nachbau eines Kunstflugseglers FOX MDM1 mit über 25kg im Maßstab 1:1,5. Das Original hat eine Spannweite von 12m. Auf dem Rücken des Modells findet sich die von Schweighofer angebotene Jetcraft Turbine


3- er Jet- Formation L-39 Albatros


Bei so tollen Modellen darf natürlich die Presse nicht fehlen


Unsere Jet- Interessierten aus Simmerath


Ein Mikrokopter (Oktokopter mit 8 Rotoren, oder ist es ein Hexakopter mit 6 Rotoren?) filmt / fotografiert über dem Zuschauerraum. Eine neuartige Stabilisierungselektronik macht es inzwischen relativ einfach, solche Flugobjekte sicher an den Himmel zu bekommen.


Ein Modell wird zur Vorführung gerollt


Beeindruckende Größe, dieser Modell- Heißluftballon


Die Turbinenhubschrauber

Der Nachbau des Starfighter mit Frank- Turbine reichte fast bis an die Hallendecke

Schönes Modell am Stand von Airworld


Vater und Sohn Ralf und Nico Niedergall führen mit der SF-260 Marchetti als Modell und im Original einen einzigartigen Synchronflug vor.
Einen Bericht zu den Piloten gibt es in der aktuellen Ausgabe des DMFV Verbandsorgan "der Modellflieger" Ausgabe Oktober/ November 2012 auf Seite 29.

 


Hier werden die Modelle für die immer spektakuläre Nachtflugshow vorbereitet. Die Modelle werden mit allem was raucht, Feuer spuckt oder sonst wie leuchtet in den Nachthimmel geschickt. Diesmal wie ich sehe auch ferngesteuerte Fallschirmspringer.


Es ist ja kaum vorstellbar, das dieser riesige Fox von Florian Schambeck, diesmal mit "Nasenantrieb", auch an der Nachtflugshow teilgenommen hat.

Wie man den Bilder entnehmen kann, hat sich der Besuch in Bad Neuenahr bestimmt gelohnt.

Weitere Informationen zur Jet Power 2012 gibt es unter http://www.jetpower-messe.de und auch an vielen Stellen im Internet.

 

Herzlichen Dank an Tanja und Sebastian für die schönen Bilder.