::: Jahreshauptversammlung der Modellfluggruppe KRANICH am 25.01.2013  :::

 

In der gewohnten Weise fand die Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2012 im Hotel zur Post in Simmerath statt.

In diesem Jahr stand die Neuwahl des erweiterten Vorstands an.

Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Stephan Braun wurde das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung von Dominik vorgelesen.

Unsere Geschäftführerin trug ihren ausführlichen und informativen Geschäftsbericht vor. In diesem ging es unter anderem um die Mitgliederentwicklung, die Vorstandsarbeit, den Modellflugplatz und die Aktivitäten und Wettbewerbe. Weiterhin gab sie einen Ausblick auf die Aktivitäten 2013. Die Modellfluggruppe hat zum 31.12.2012 mit 87 Mitliedern den höchsten Mitgliederstand seit Vereinsbestehen zu verzeichnen.

Winfried gab in seinem Bericht über die Jugendarbeit einen Einblick in inzwischen 42 Jahre Jugendarbeit der Modellfluggruppe, die immer einen festen Platz im Vereinsleben hat. Der Anteil der Jugendlichen ist gemessen an der Gesamtmitgliederzahl immer recht hoch und stabil. Das Werken mit den Jugendlichen hat sich im Laufe der Jahre wegen des geänderten Angebotes der Industrie mit verändert. Wurden früher die Flugmodell fast ausschließlich aus Holz gebaut, so sind inzwischen immer mehr Kunststoffe im Modellbau anzutreffen. Zur Zeit läuft der Werkkursus im Werkraum im Keller der Grundschule. Die Jugendabteilung der Modellfluggruppe ist gut für die Zukunft gerüstet und freut sich auf viele interessierte Nachwuchsmodellflieger.

Im Kassenbericht, der von Sebastian vorgetragen wurde, ging hervor, das die Modellfluggruppe auf einem stabilen Fundament steht. Für unsere Jugendgruppe wurde ein vereinseigenes Lehrer Schüler Fernsteuerungssystem und ein neues Schulungsmodell angeschafft. Sobald die Werkabende enden, wird Freitags Abends von 18:30Uhr bis 20:30Uhr das gebaute Material geflogen und ausgiebig getestet.

Der aktuelle Vorstand von links nach rechts: Thomas Hansen (zweiter Beisitzer), Dominik Stollenwerk (erster Beisitzer), Stephan Braun (erster Vorsitzender), Sebastian Roder (Kassierer), Winfried Roder (zweiter Vorsitzender) und ganz rechts Tanja Berrendorf (Geschäftsführerin)
 

Die beiden Beisitzer wurden neu gewählt. Zum ersten Beisitzer und damit zum Platzwart wurde Dominik gewählt. Als zweiter Beisitzer und Jugendsprecher wurde Thomas wieder gewählt.
Wir freuen uns über den jungen Nachwuchs im Vorstand und wünschen den beiden Beisitzern bei ihrer zukünftigen Vorstandsarbeit viel Freude.

Im Namen des Vorstands übereichte Sebastian den Teilnehmer der in 2012 stattgefunden Wettbewerben ihre Urkunden. sehr erfreulich waren auch die tollen Platzierungen unserer Jugendlichen, die sich in den Wettebewerben tapfer geschlagen haben.

Die Bilder und Ergebnisse des vereininternen Speed- und 200 Sekunden Wettebewerbs gibt es in der Bildergalerie "Bilder von Veranstaltungen....."
An dieser Stelle danken wir unserem Uli für seine stets frischen Ideen für unsere Wettbewerbe.

Im weiteren Verlauf der Versammlung wurde über weitere Aktivitäten der Jugendarbeit, Wettbewerbe und mögliche Treffen gesprochen.
Die bereits festgelegten Termine für die vereinsinterne Winterwanderung, die Saisoneröffnung Ostermontag und das traditionelle Segelflugmeeting befinden sich in der Rubrik Termine

Wir danken unseren Mitgliedern für ihr Vertrauen und ihre Treue und wünschen uns in der kommenden Flugsaison 2013 viel Freude an diesem abwechslungsreichen und spannenden Hobby Modellfliegen für Jung und Alt.

 

Die Bilder und der Bericht stammen von Winfried