::: Winterwanderung der Modellfluggruppe am 18.02.2017 :::

 

 

Unsere inzwischen traditionelle Winterwanderung führte uns in diesem Jahr ins Belgenbachtal. Jannis hatte die Idee vorgebracht und ohne langes Zögern hatten wir die Wanderung auch konkret festgelegt.
Vor vielen Jahren sind wir die Strecke mit dem Ziel Grünental schon mal gewandert, evtl. erinnern sich die Älteren unter uns noch daran.

Unser Start lag am Parkplatz Belgenbachtal zwischen Simmerath Gericht und Imgenbroich gelegen.
Das Wetter war im Vergleich zum Vorjahr super Wanderwetter und unterwegs guckte auch mal kurz die Sonne zu Vorschein.

Hier einige optische Eindrücke unserer Wanderung:

Der Anfang des Weges im Bereich der Imgenbroicher Grillhütte noch ziemlich nass aber auf dem wildromantischen Waldweg war es schon deutlich trockener.

Der Weg verläuft entlang des Belgenbachs


Kurz vor der belgenbacher Mühle queren wir den Bach...

... und legen eine kleine Pause ein


Die wunderschön gelegene Belgenbacher Mühle

Weiter ging es vorbei am Meier Kreutz zur...


Weldehüsjes Lei.


Nach Überqueren der Verbindungsstraße zwischen Imgenbroich und Hammer gelangten wir zum Haus Grünental, das inzwischen wieder eröffnet wurde.


Von dort ging es dann weiter über den Ruruferweg zu unserem Ziel anch Monschau.
Einige quer liegende Äste und Bäume versperrten uns, Reitern und Radfahrern teilweise den Weg.


An der Brücke zum Gluckbachtal entstand dieses Bild. Über diese Brücke führt auch der Eifelsteig und der Monschau Maraton

Vorbei an der Monschauer Kläranlage ging es weiter ins Monschauer Rosental, von wo unser Ziel schon in Reichweite war.


In der Gaststätte "zum Haller" ließen wir die Wanderung in einem gemütlichen Abend ausklingen.
Herzlichen Dank sagen wir dem Gastwirt Marco und seinem Team für den netten Empfang und die tolle Bewirtung.

Es war eine schöne Wanderung die allen sichtlich Spaß gemacht hat.
Vielen Dank sagen wir allen, die zum guten Gelingen beigetragen haben.

Die Bilder und Texte stammen von Winfried