::: Ausserordentliche Mitgliederversammlung der Modellfluggruppe KRANICH am 26.08.2017 :::

 

 

Zur ausserordentlichen Mitgliederversammlung hatte die Modellfluggruppe wegen des plötzlichen Todes unseres ersten Vorsitzenden Stephan Braun ins Hotel zur Post nach Simmerath eingeladen.

Um 19:40Uhr konnte unser 2. Vorsitzender Winfried die zahlreich erschienenen Mitglieder begrüßen.

Wir begannen die Versammlung mit einer Schweigeminute für unseren Stephan

Danach ging Winfried auf einige der Themen ein, in denen sich Stephan in besonderer Weise für das Wohl des Vereins eingesetzt hat. Ohne ihn wäre der Bau des heutigen Modellflugplatzes nur schwer vorstellbar gewesen. Auch hatte er stets ein offenes Ohr für die Belange der Öffentlichkeit und er war immer an einem guten Verhältnis zu unseren Nachbarn interessiert.
Stephan wird uns als gute Modellflugfreund fehlen. In unseren Erinnerungen wird er für immer weiter leben.

Wie Burkhard später betonte, wäre der Verein ohne Stephan nie entstanden. Näheres dazu kann man in der Festschrift anlässlich unseres 10 jährigen Vereinsbestehen nachlesen. Diese Festschrift kann im Bereich Download heruntergeladen werden.
Burkhard, einer der Gründungsmitglieder der Modellfluggruppe, erinnerte in einer Zusammenfassung an die Entstehung und an die Entwicklung der Modellfluggruppe in den frühen Jahren.

Zur anschließenden Wahl des ersten Vorsitzenden wurden von der Versammlung Burkhard Wilden und Achim Baartz vorgeschlagen. Burkhard wurde mit eindeutiger Stimmenmehrheit zum neuen 1. Vorsitzenden der Modellfluggruppe gewählt und nahm auf Rückfrage die Wahl an.

Burkhard bedankte sich für das Vertrauen der Mitglieder und versprach den Kurs der bisherigen Vorsitzenden Bodo Behlau, Bernd Stollenwerk und Stephan Braun fortzusetzen.

 

Großes Interesse bei der Mitgliederversammlung


Der bestehende Vorstand mit dem neuen ersten Vorsitzenden Burkhard Wilden (3. von links)

 

Die Bilder und Texte stammen von Winfried